Kann man sich eigentlich noch normal über irgendein Thema unterhalten?

Gepostet am Aktualisiert am

Kann man sich eigentlich noch normal über irgendein Thema unterhalten?

Eigentlich wollte ich an dieser Stelle einen freundlichen und positiven Artikel über StreetScooter schreiben, diese E-Transporter von der Post, die man zumindest in Stuttgart jetzt überall rumflitzen sieht. Hatte mir gedacht, Mensch, das ist doch eine rundum gelungene Sache, die zudem der erbärmlichen deutschen Automobilindustrie den Spiegel vor die ignorante Fresse schlägt, äh, hält. Denn die Konzerne haben der Post eine klare Absage erteilt, was die Produktion solcher E-Transporter angeht. Und so wurde die Post inzwischen selbst zum Autobauer.

Allerdings stieß ich bei meiner Recherche wiederholt auf technische Probleme, die im Alltagsgeschäft mit dem StreetScooter einhergehen, darunter unter anderem, aber eben auch natürlich: schlechte Batterieleistungen. Sehr zur Freude der Autoindustrie, kann ich mir denken!

Sind StreetScooter nun also das Beste, was jemals auf die deutschen Straßen gebracht worden ist? Die Antwort lautet: Natürlich!

Oder sind StreetScooter doch nur Schrott, unausgereifter Scheißendreck und Sinnbild der linksversifften Ökodiktatur in Deutschland? Die Antwort lautet auch hier: Natürlich!

Es scheint (mir), als gäbe es nur noch eindimensionale, radikale und möglichst laut geschriene Antworten. Egal auf welche Fragen: einfache Antworten! Aha… und das funktioniert in einer Welt, die immer uneindeutiger, verworrener und komplexer wird? Ja, NATÜTLICH!!!

Argumente: Buh!!! Meinungen: Yeah!!!

Manchmal frage ich mich: „Kann man mit so wenig Ahnung überhaupt so viel Meinung haben?“ Und ihr könnt die Antwort vielleicht schon ahnen: NATÜRLICH kann man!!! (Viele Ausrufezeichen und Großbuchstaben sind wichtig. Sie suggerieren Kompetenz und verstärken den Wahrheitsgehalt einer Aussage nachweislich.) Sehr gut sogar, ihr Arschkrampen!!! (Fast vergessen: Beleidigungen weisen auf die Stärke der eigenen Argumenten hin und auf die absolute Inkompetenz aller Widerredner hin.)

Bei der ganzen Emotionalisierung, dem Skandalismus, den Shitstorms und Hassposts frage ich mich: Kann man sich eigentlich noch normal über irgendein Thema unterhalten? Bleibt natürlich offen, was inzwischen noch oder schon normal ist…

streetscooter05
StreetScooter vorne, St.Elisabeth-Kirche hinten. Passt doch ins Stadtbild. Jedoch nicht geklärt, ob elegant geparkt oder doch bloß liegengeblieben…!

Ach ja: Danke fürs Lesen und Teilen, ihr Vollpfosten!!!

 

Im Folgenden geht’s um diese Frage: Ist die Menschheit nun blöder geworden oder hat sie früher einfach nur öfter die Fresse gehalten?!

https://tommiboe.com/2018/03/20/hassdumm-oder-die-menschheit-ist-nicht-bloeder-geworden-sie-hat-frueher-einfach-die-fresse-gehalten/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s