torrichter

Torrichter – im Ernst…?!

Gepostet am Aktualisiert am

Torrichter – im Ernst…?!

Liebe Uefa,

schickt doch bitte die Torrichter endlich nach Hause oder übergebt ihnen endlich eine Verantwortung! Also eines von beiden! Ist mir fast egal welche der beiden Optionen. Ich bin da recht großzügig und überlasse Euch die Wahl.

Championsleague-Spiel zwischen Benfica und Dortmund: Dembélé bricht durch, Missverständnis zwischen Benfica-Verteidiger und -Torwart, Dembélé spitzelt den Ball vorbei, Torwart säbelt großräumig am Ball vorbei und erwischt Dembélé. Sieht irgendwie blöd aus, ist aber Foul.

Okay, schwer zu beurteilen für den Schiri, vielleicht nicht ganz so schwer zu sehen für den Linienrichter, aber, liebe Uefa, Dembélé fällt dem Scheiß Torrichter fast auf die Füße und der schaut sich die Situation an, als säße er mit Popcorn im Kino! Obwohl, schlechter Vergleich, weil er im 3D-Kino in dieser Situation wahrscheinlich sogar gezuckt hätte!

Und warum schaut er überhaupt hin, wenn er keinerlei Funktion hat? Sollte er einfach wegschauen? Oder besser noch, wenn er schon nicht eingreifen will/ darf/ kann/ soll (Liebe Uefa: Was denn nun?!), einfach zu Hause das Spiel im Fernsehen gucken und sich aufregen dürfen, dass das unfähige Schiri-Gespann nicht gepfiffen hat!

Also, liebe Uefa, was macht der Typ da immer noch?! Außer Geld kosten natürlich!