Über Kärcher und den VfB

Gepostet am Aktualisiert am

IMG_20160507_170100

Über Kärcher und den VfB

Ich muss schon sagen: „Lieber Kärcher, das ist mal eine mutige Werbung!“ Also, keine Frage, Kärcher ist schon ein Markenprodukt, das weit über sein schwäbisches Stammhaus hinweg bekannt ist. Und schön auch, dass Ihr euch zu Euer Heimat bekennt. So weit alles gut.
Wer sich jedoch in dieser Fußballsaison etwas intensiver mit dem VfB beschäftigt hat, der wird erkennen, dass Euer Werbeslogan viel unpassender kaum sein könnte. Denn bei einem Torverhältnis von 49:72, womit der VfB die Schießbude der Liga ist, kann man, in meinen Augen, nur schwer mit „Vorne abstauben, hinten sauber halten!“ werben.
Im Gegenteil wirft das eher ein schlechtes Licht auf Kärcher-Produkte, die weder vorne abstauben noch hinten sauber halten können. Es sieht momentan eher stark danach aus, als würde der VfB aus der ersten Liga rausgekärchert werden.
Eine andere Frage ist, ob Krombacher, wenn es sich für ein erstklassiges Bier hält, auch nächstes Jahr noch in diesem Stadion werben will. Hmm… mal sehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s