Wir ham die Schnauze voll!

Gepostet am

Wir ham die Schnauze voll!

Die Causa Maaßen offenbart, meines Erachtens, sehr hübsch, wie wenig diejenigen, die behaupten verstanden zu haben, überhaupt verstanden haben. Die etablierten Politiker der Regierung versuchten dabei, Einigungen, Kompromisse zu finden, die es jeder Seite ermöglichen sollte, einigermaßen das Gesicht zu wahren. So weit so gut, möchte man denken. Aber was ist das wert, wenn es sich dabei um einen großen Haufen Scheiße handelt, der dem Bürger dampfend und stinkend als Lösung präsentiert wird? Was erwarten die Politiker, die behaupten, verstanden zu haben, ernsthaft, wenn vor laufender Kamera der Demokratie heftig und mehrfach in den Arsch getreten wird? Für wie blöd halten sie die Wähler? Welches Symbol geht von solchem politischen Agieren aus?

Wenn auf der Straße gerufen wird „Wir ham die Schnauze voll!“, dann geht es um genau dieses Verhalten der aufgehobenen Politikerkaste, die Maaßen rausschmeißt, weil er untragbar ist, daraufhin befördert, weil seine Kompetenz unverzichtbar ist, und daraufhin dann doch nicht, weil ähh… ja, weil… Tagelanges machtpolitsches Affentheater.

Dass daraufhin die AfD nochmals zwei Prozentpunkte in den Umfragen zulegt, demonstriert wie wenig Verständnis und Gefühl die politischen Akteure da oben davon haben, wie ihr Handeln da unten wahrgenommen wird: Scheiße nämlich!

Natürlich kann die AfD gar nichts. Sie hat auch keine Konzepte für die wesentlichen Zukunftsthemen. Aber sie muss auch gar nichts können und solange sich die Regierungsparteien in ihrer verqueren Parteienlogik verfransen und zerfleischen, reicht es für die AfD aus, einfach ein Gegenpart zu sein. Der Protest ist zum großen Teil auch ein struktureller, nicht bloß ein inhaltlicher.

Und besonders die CSU macht leider keinen erkenntnis- oder gar lernbereiten Eindruck, sondern bockt wie ein Zweijähriger im Sandkasten. Bravo und vielen Dank!

maaßen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s